Saugkehrmaschinen
www.kehrmaschinen.org
Kehrmaschinen
Kehrmaschine
Flächenleistung
Industriekehrmaschine
Handkehrmaschinen
Kehrsaugmaschinen
Saugkehrmaschinen
Anbaukehrmaschinen
Aufsitz    Kehrsaugmaschinen
Gebrauchte    Kehrmaschinen
Kehrmaschine
Links
Kehrmaschine

Saugkehrmaschinen

SaugkehrmaschinenSaugkehrmaschinen, kommen meist zum Einsatz, wenn es sich um die Reinigung von Straßen, oder großen Flächen wie z. B. Sportplätze, Parkanlagen handelt. Sie sind mit einer Fahrerkabine ausgerüstet, in die der Fahrer vor Wind und Wetter, aber auch vor äußerlicher Verschmutzung geschützt ist. Diese Saugkehrmaschinen, werden mit Benzin, oder Diesel Kraftstoff angetrieben. Ein Wasser Gebläse, sorgt dafür das der Schmutz angefeuchtet wird und mittels zwei Seitenbesen, in den Saugmund der Kehrmaschine gelangt. Ein in der Saugkehrmaschine eingebautes Häckselwerk, sorgt für die Zerkleinerung von größeren Müllteilen. Durch den Saugmund, gelangt der Schmutz dann in einen großen Schmutzbehälter. Feiner Schmutz wie, Staub wird von einem Filter aufgefangen, so das Fahrer und Umwelt gut geschützt sind.

Einsatzorte der Saugkehrmaschinen

SaugkehrmaschinenSaugkehrmaschinen, können auch zum Einsatz kommen, wenn die Feuerwehr mittels Streugut einen Unfallort absichern musste, um z. B ausgelaufenes Öl Aufzugsaugen. Die Saugkehrmaschine, sorgt dann dafür, das die Fläche sauber und Umweltschonend Gereinigt wird. Durch weiche Tellerbesen, ist auch der Schutz von Asphalt und Gehwegen gewährleistet. Die Saugkehrmaschinen, können durch einen Umbau, auch im Winterstreudienst eingesetzt werden.

Der Schmutzbehälter kann durch eine Ladepritsche ersetzt werden. So kann die Saugkehrmaschine, im Winter zum Streuen von Streugut auf Straßen angewendet werden. Nach dem Winter, wird sie dann wieder zum Reinigen der Bestreuten Straßen eingesetzt. Durch die Wasserspritzdüse, wird der Schmutz aufgeweicht und die Besen heben den Schmutz an, der dann in den Schmutzbehälter transportiert wird. Meist werden diese Saugkehrmaschinen, von den Grünflächenämtern der Städte eingesetzt um eben Straßen und große Anlagen Sauber zu halten. Der Umbau von Sommer-auf Winternutzung, sollte nur von einem Fachmann ausgeführt werden, da der Umbau nicht ohne spezielles Werkzeug zu machen ist.